Monat: Oktober 2012

Windows 8 ist ab sofort verfügbar

Windows 8 Pro OEM ist die einzige Version des neuen Microsoft-Betriebssystems, die sich als Vollversion auf einem PC ohne Betriebssystem installieren lässt. Die COEM-Version dient zur Vorinstallation auf neuen Computern des OEM-Partners, darf jedoch auch separat ohne PC verkauft werden. Windows 8 Pro bietet alle Vorteile der Standard-Version plus eine Vielzahl interessanter Features, die es für ambitionierte Privatanwender und Unternehmen interessant machen. Dank uneingeschränktem Zugriff auf Informationen, intelligenten Security-Funktionen sowie fortschrittlichen Authentifizierungs- und Verschlüsselungsverfahren stellt Windows 8 eine sichere und einfach zu verwaltende Plattform dar – unabhängig davon, ob das Betriebssystem auf einem Tablet, Notebook oder Desktop-PC verwendet wird. Windows 8 Pro ist maßgeschneidert für Unternehmenskunden und ambitionierte Privatanwender, da es zusätzliche Features bietet, die mehr Sicherheit, eine komfortablere Netzwerk-Integration und eine effizientere Administration ermöglichen. Intuitive Bedienung: Die neue, im modernen Design gehaltene Benutzeroberfläche ist ideal fu?r den unkomplizierten Umgang mit Apps geeignet Verbesserter Windows Explorer mit intelligentem Menu?band gestaltet die Verwaltung der eigenen Dokumente und Dateien besonders schnell und intuitiv Apps an Bord: Leistungsstarke Apps wie Mail, Kalender, Nachrichten, Fotos, SkyDrive, Reader, Musik und Video sind bereits im Lieferumfang enthalten Internet Explorer 10 – die Website steht im Mittelpunkt: Die neue Browser-Generation unterstützt alle Web-Standards und ist schnell, sicher und einfach zu bedienen Nahtlose Integration von Cloud– und Web-Diensten: rund um die Uhr auf soziale Netzwerke zugreifen und mit Freunden, Familie und Kollegen in Kontakt bleiben Kompatibel: Für...

Read More

Apple-Keynote: iPad Mini vorgestellt

Der kleine Bruder des neuen iPad´s (dritte Generation) kommt anscheinend mit einem 7,85 Zoll Display, einem A5 Prozessor und mit 512 MB Ram daher und soll nur 250 Dollar kosten – der Rest ist ein gut gehütetes Geheimnis. Auch was Apple sonst noch zeigt, ist unklar. Die Gerüchteküche spricht von neuen iMacs, Mac Minis, 13 Zoll Retina MacBooks und sogar von einer aktualisiertem iPad-Version. Das iPad-Mini soll noch vor dem Weihnachtsgeschäft im Laden stehen, auf den Regalen steht der Erscheinungstermin: 02 November 2012 Die Preise sind allerdings doch etwas höher angesetzt worden: von wegen 250 Dollar: 329 US Dollar ohne LTE (4G) mit nur 16 GByte / 459 US Dollar incl. 4G 529 $ gilt es auf den Tisch zu legen, wenn der Speicher mit 64 GByte ausgelegt ist, nehmen wir nun noch das LTE (4G) dazu, dann steigt der Preis auf 659 $ ob sich diese Preise auch in Deutschland so durchsetzen ist noch unklar Aber dafür steckt im neuen iPad-Mini ne schicke HD-Kamera für FaceTime und eine iSight Camera mit 5...

Read More

Kategorien

Count per Day

  • 349544Seitenaufrufe gesamt:
  • 89Seitenaufrufe heute:
  • 1565Seitenaufrufe letzte Woche:
  • 0Besucher momentan online:

Archive