Sobald die Windows Live Tools unter Windows 7 installiert sind, baumelt in der neuen Taskleiste (Superpar) das MSN-Icon. Damals, bei den alten Windows Versionen, fand man nur ein winziges Icon im Systray ( rechts unten, neben der Uhr)    

MSN Icon in der Taskbar

MSN Icon in der Taskbar

Jetzt gibt es endlich ein kleines Tool (Hilfsprogramm) das diese Aufgabe auch unter Windows 7 erledigt und das MSN-Symbol wieder neben die Uhr schiebt. Das Tool nennt sich Messenger To Tray und  ist ein kleines Werkzeug für Windows Live Messenger unter Windows 7.
Durch dies Tool kann man blitzschnelle zwischen der normalen Anzeige des Windows Live Messengers in der Taskleiste von Windows 7 (sihe Bild oben, in die alte Variante(wie Vista und XP) im Infobereich der Taskleiste gewechselt werden. Diese Art Windows Live Messenger anzuzeigen, nennt sich Klassisch.MSN im Systray

Diese MessengerToTray Datei muss nach dem Herunterladen extrahiert (alle Daten entpacken) werden und einfach gestartet werden.
Messenger To Tray nutzen

Nach dem Start des Tools kann zwischen den beiden Anzeigevarianten ausgewählt werden.

 

MSN Auswahl
Bevor Messenger To Tray die Änderung durchführt, wird überprüft, ob Windows Live Messenger schon gestartet ist. Sollte dies der Fall sein, sollte der Messenger geschlossen werden damit die Änderung durchgeführt werden.

 Nach der die Änderung erfolgt eine kurze Bestätigung.
erledigt

 

Jetzt nur noch den MSN-Messenger neu starten und im Infobereich wird das klassische Symbol nebn der Uhr und der Lautsstärke angezeigt.

MSN im systray

Zum Wechsel, zurück in den normalen Ansichtsmodus, einfach das Program, Messenger To Tray erneut starten, dann jedoch Windows 7 auswählen und auf ändern klicken.
das war schon alles.

hier ist der Download MessengerToTray