Wichtiges Sicherheitsupdate für den Internet Explorer
MSN hat in den vergangenen Tagen ausführlich über eine Sicherheitsanfälligkeit im Internet Explorer berichtet. Bekannt wurde das Problem durch Hackerangriffe auf Google China. Nun hat Microsoft, wie angekündigt, das Sicherheitsupdate veröffentlicht, welches die Lücke im Internet Explorer schließt.

Microsoft hat aufgrund der Dringlichkeit ein so genanntes „out-of-band“ Update veröffentlicht, das die Sicherheitslücke schließt und Ihr System wirkungsvoll gegen Remote-Attacken dieser Art schützt.

Das Softwareunternehmen aus Redmond empfiehlt das aktuelle Security-Update umgehend auf allen Ihren PCs, die mit Windows und dem Internet Explorer ausgestattet sind, zu installieren:

Gehen Sie hierzu bitte auf folgende Webseite:
http://www.microsoft.com/technet/security/bulletin/ms10-002.mspx
(Seite in englisch)

oder direkt auf:
http://update.microsoft.com/microsoftupdate/
(evt. müssen Sie auf „neue Updates suchen“ klicken)