Die Ransomware  Ransom.AN (Panda, Kaspersky) taucht nun vermehrt in neuen Varianten auf, als Ableger vom Trojaner Trojan.Winlock.3170. Auch dieser Trojaner sperrt den User aus dem System, verlangt aber nun andere Codes, einmal mit einen Eingabefeld, gleich gut getarnt als Microsoft Meldung:

oder in der viel diskutierten schwarzen Variante, die allerdings kein echtes Microsoft-Look´nd Feel besitzt:

die aktuellen Freischaltcodes gibt´s wie gehabt auf Nachfrage (einfach Kommentar posten)