Schlagwort: Windows XP

Abschied von Windows XP – das MHD ist abgelaufen

Ab dem 8. April 2014 wird es für das Windows XP und auch für das Office 2003 keine Sicherheitsupdates, Patches und Rollups mehr geben und einige Zeitungen prangern bereits mit der panikartigen Schlagzeile, das dieser Termin ein Fest für Häcker sein wird. Aber auch der BSI (Bundesamt für Sicherheit) macht sich große Sorgen um die Zukunft von XP-Benutzern und warnt für negativen Folgen.

Read More

Bahn verteilt Virus mit Mail

Die Familie Trojan-Ransom.Win32.Blocker ist ein klassisches Beispiel für Erpressungs- und Betrugs-Malware. Bei der Installation auf dem Computer schreiben sich Schädlinge dieser Art in den Autostart, den Registry-Key WinlogonParameter Userinit, wodurch der Start des Betriebssystems blockiert wird. Sobald die Schädlinge die Kontrolle über den Start des Betriebssystems erlangt haben, öffnet sich ein Fenster, in dem der Anwender aufgefordert wird, eine SMS mit einem bestimmten Text an eine bestimmte Kurznummer zu senden. Im Gegenzug wird dem User die Übermittlung eines Codes versprochen, mit dessen Hilfe das Schadprogramm unschädlich gemacht und der Start des Computers entblockt werden soll. Bis zur Entfernung dieses Tools ist der PC dann leider nicht mehr zu gebrauchen.

Read More

Webbasierte Angriffe steigt weiter an – mehr als 4.500 Angriffe pro Tag

Schadprogramme, insbesondere Malware nimmt einen immer höheren Stellenwert in der Internetkriminalität ein. Laut Symantec sind die webbasierten Angriffe um 36 % angestiegen, das bedeutet das pro Tag mehr als 4.5000 Angriffe auf Webseiten und Webserver durchgeführt werden. Allein im Jahr 2011 wurden über 403 Millionen Varianten von Schadprogrammen entwickelt und im Internet verteilt. Ein Ende ist auch nicht in Sicht, im Gegenteil. Darin sind sich alle großen Artvirensoftwareherstellen einig, es wird noch schlimmer.

Read More

Windows Wurm Morto verteilt sich über RDP im Netzwerk

F-Secure und Microsoft warnen vor dem Wurm Morto, der sich zur Zeit über RDP (Remote Desktop Protocol) von Windows verbreitet. Allerdings nutzt er dafür keine Sicherheitslücke. Der Wurm testet automatisch zahlreiche Benutzer-Passwort-Kombinationen und erhält darüber bei der Verwendung schwacher Passwörter Zugriff auf das System.

Für die Weiterverbreitung scannt der Wurm zunächst, ob er Rechner findet, die Port 3389 TCP

Read More

BKA Virus kommt trotz Bezahlung wieder

Bei uns ist jetzt ein Fall angekommen, wo der Kunde der Anweisung des BKA-Trojaner’s brav gefolgt ist und der Virus nach 2 Tagen das System erneut infiziert hat.
Wer also in Dortmund wohnt, sollte schon mal perse nicht zahlen, die anderen natürlich auch nicht, der kann sein infizierten PC bei uns in der Carantäne-Station vorbei bringen.

Read More

Wurm mit Drogenwarnung, Trojaner als gefälschter Windows-Patch

ein alter Bekannter, der Wurm Rontok.C ist mal wieder in deutschen Postfächern zu finden:
Der Wurm versteckt sich in einer E-Mail, die angeblich vor dem Gebrauch von Drogen warnt. Weitere Informationen dazu, könne man dem Anhang der E-Mail entnehmen. Nach einem Doppelklick auf die im Anhang befindliche Datei, erhält man jedoch keine Informationen über die Gefahr von Drogen, sondern der Wurm installiert such auf dem betreffenden System.

Hier sind ein paar Details zur E-Mail mit der Schadsoftware

Read More

PDFreDirect – kostenlose PDF – Bearbeitung

Wer einfach nur PDFs erzeugen will, dem genügt beispielsweise bereits die “Speichern unter…”- Funktion in Word oder PowerPoint. Wenn es aber darum geht gleich professionell mit PDF´s zu arbeiten, dann lohnt sich ein Blick auf “PDF reDirect”: das dann auch noch kostenlos ist

Mit diesem kostenlosen Tool kann man PDFs e

Read More

Gefälschte Microsoft-Update-Seite verteilt Schadprogramme

Mit einer gefälschten Update-Seite wollen Angreifer Ihren Rechner mit Schadprogrammen infizieren.

Die eigens dafür erstellte Internetseite ist eine exakte Kopie von Microsofts Update-Seite. Sie zeigt wie gewöhnlich ein kritisches Update an, das Sie installieren sollen. Dahinter verbirgt sich jedoch ein Schadprogramm der üblen Sorte.

Zum Glück wird dieses Update nur eim Besuch der Internetseite , wenn Sie die Seite im Firefox öffnen. In anderen Browsern ist das falsche Windows-Update nicht sichtbar.

Read More

Outlook Express gesperrte Dateianhänge trotzdem speichern

Aus Sicherheitsgründen erlaubt Outlook Express das Öffnen von Dateianhängen nicht, in denen das Programm Malware, also ein Virus, ein Trojanisches Pferd, etc., vermutet. Grundsätzlichist das auch sinnvoll so. Allerdings liegt Outlook Express manchmal falsch weigert sich dann, diese Datei zu öffnen. Das kann auch dann passieren, wenn ein auf dem System installierter Virenscanner, der eingehende E-Mails automatisch prüft, keinen Virenbefall festgestellt hat.

Damit wir die Datei trotzdem speichern (und von Ihrem Virenscanner prüfen lassen) können, müssen wir vorübergehend die Dateisperrung durch Outlook Express abschalten:

Read More

DSL Geschwindigkeit ermitteln

die Werte der tatsächlichen Geschwindigkeit bei den DSL-Anschlüssen sind von vielen Faktoren abhängig, wie z.B. dem Aderquerschnitt der Zuleitung zum Hausanschluß und natürlich die Entfernung zum nächsten HVT (Hauptverteiler) – eine Faustregel gilt – je weiter der Weg zum HVT desto größer ist die Dämpfung auf der Leitung und umso weniger speed kommt beim Verbraucher an. Auch ein Wechsel zu einem anderen Anbieter bringt dann meist nicht den gewünschten Erfolg, da der sehr wahrscheinlich die gleichen Leitungen und auch den gleichen HVT verwendet.

Read More
Loading

Kategorien

Count per Day

  • 312327Seitenaufrufe gesamt:
  • 73Seitenaufrufe heute:
  • 1038Seitenaufrufe letzte Woche:
  • 0Besucher momentan online:

Newsletter

Archive