Schlagwort: Virus

Rogueware – wie gefährlich sind solche Programme

Der Begriff Rogueware kommt aus dem Englischen und setzt sich aus dem Begriff „Rogue“ was sinngemäß „Schurke oder Gauner“ bedeutet und dem Wort „Software“ zusammen und verheißt nichts Gutes.

In den meisten Fällen zeigt sich die Rogue-Software als Schutzprogramm, z.B. als Virenschutz oder Systemoptimierung, das vorgibt auf dem Computer, Fehler im System gefunden zu haben und die notwendige Reparaturen gleich mit anbietet. Meistens wird die Aussage und Dringlichkeit einer solchen Reparatur oder Säuberung mit einem „Scan Ergebnis“ unterstützt, welches bei jedem Start des PC automatisch angezeigt wird.

Read More

Bahn verteilt Virus mit Mail

Die Familie Trojan-Ransom.Win32.Blocker ist ein klassisches Beispiel für Erpressungs- und Betrugs-Malware. Bei der Installation auf dem Computer schreiben sich Schädlinge dieser Art in den Autostart, den Registry-Key WinlogonParameter Userinit, wodurch der Start des Betriebssystems blockiert wird. Sobald die Schädlinge die Kontrolle über den Start des Betriebssystems erlangt haben, öffnet sich ein Fenster, in dem der Anwender aufgefordert wird, eine SMS mit einem bestimmten Text an eine bestimmte Kurznummer zu senden. Im Gegenzug wird dem User die Übermittlung eines Codes versprochen, mit dessen Hilfe das Schadprogramm unschädlich gemacht und der Start des Computers entblockt werden soll. Bis zur Entfernung dieses Tools ist der PC dann leider nicht mehr zu gebrauchen.

Read More

letzte Mahnung von SchreiberOnlineShop – kommt gleich mit Trojaner

Seit Anfang der Woche ist wieder ein Krimineller auf den Zug aufgesprungen und versendet nun anstatt einer Rechnung, gleich die letzte Mahnung inklusive des Trojaners: Trojan-Droper.Win32.Injector.frow.

Die Mail sieht so aus:

Hallo,

bei der Durchsicht der Zahlungseingänge stellten wir fest, dass Sie die Rechnung Nummer 2312-2012 noch nicht beglichen haben.

Artikel: Leica F0W5B 353,60 Euro
Hiermit fordern wir Sie so schnell wie möglich, Ihre offene Rechnung zu begleichen und damit weitere juristische Kosten einzusparen.
Wir sehen uns gezwungen Ihnen 20,00 Euro zuzüglich zu der noch offenen Forderung als Mahnung in Rechnung stellen.

Read More

Paypal Phishing Mail unterwegs

Seit kurzen ist eine sehr gut gemachte Phishing-Mail angeblich von Paypal in vielen Postfächern zu finden. Auf den ersten Blick sieht die Mail einer offiziellen Mail von Paypal absolut ähnlich, läßt man aber mal die Maus auf dem Link stehen, wird schnell klar das es sich hierbei um einen Fake handelt, den der Link zeigt nicht auf die Paypal-Webseite sondern nach http://paypl-deutschland.com.

Read More

Webbasierte Angriffe steigt weiter an – mehr als 4.500 Angriffe pro Tag

Schadprogramme, insbesondere Malware nimmt einen immer höheren Stellenwert in der Internetkriminalität ein. Laut Symantec sind die webbasierten Angriffe um 36 % angestiegen, das bedeutet das pro Tag mehr als 4.5000 Angriffe auf Webseiten und Webserver durchgeführt werden. Allein im Jahr 2011 wurden über 403 Millionen Varianten von Schadprogrammen entwickelt und im Internet verteilt. Ein Ende ist auch nicht in Sicht, im Gegenteil. Darin sind sich alle großen Artvirensoftwareherstellen einig, es wird noch schlimmer.

Read More

Trojan.Matsnu.1 verschlüsselt ganze Festplatte

Vorsicht bei Mails mit Vertragsnummern oder Auftragsbestätigungen

Die mittlerweile verbreiteten Massen-Mails sind auf Deutsch verfasst, nennen im Betreff den Namen des Anwenders und unterschiedliche Vertragsnummern oder Auftragsbestätigungen. Die E-Mail enthält eine ZIP-Datei mit dem Namen Abrechnung oder Rechnung oder einen Hinweis auf die Abrechnug.

In der Mail wird oft von einem Auftrag übe reine hohe Summe gesprochen, damit der User auch wirklich neugierig ist und auf jeden Fall den Anhang öffnet und sieht ungefähr so aus:

Read More

neue Angriffswelle mit Rechnung von Vodafone und Telekom

es boomt mal wieder, Top aktuell sind verstärkt gefälschte E-Mail-Rechnungen von der Telekom und Vodafone im elektronischen Umlauf. Im Anhang der e-Mail befindet sich eine Rechnung, wie gewohnt im Adobe PDF-Format, die einen Trojaner enthält.

Sollten Sie eine E-Mail mit dem nachfolgenden Betreff erhalten, löschen Sie diese sofort.

Telekom GmbH Online_Rechnung 042012
Ihre Online_Rechnung – Telekom GmbH
Vodafone – Ihre Online-Rechnung April 2012

der Trojaner versteckt sich im Anhang in der vermeintlichen pdf-Datei !!!

Read More

Trojaner Dldr.Tiny kommt per UPS

Der Trojaner Drdr.Tiny kommt getrant als E-Mail von UPS, mit der Nachricht das angeblich ein Paket von UPS an Sie versendet wird. Im Anhang befindet sich der Trojaner, der durch das Öffnen des Anhangs aktiviert wird.

Der Betreff sieht ungefähr so aus: „..Ihr UPS Paket Zahlenfolge Weitere Informationen zum Versandstatus des Pakets finden Sie im Anhang

Read More

Windows Activity Inspector – wieder Virus getarnt als Schutzprogram

Windows Activity Inspector zeigt dem Windows Benutzer nach einen kurzen Scan, wie verseucht und gefährdert sein PC-System sei und bietet passend dazu eine Vollversion zum Kauf an.

Das sollte man sich reiflich überlegen, den durch den Klick auf Vollversion kaufen erhält man garantiert nicht das versprochene Programm um die Sicherheitsbedenken, die der Windows Activity Inspector mahnend und mit Nachdruch darstellt. Vielmehr verführt diese vorgetäuschte Warnmeldung mit dem Kauf der Vollversion dazu, um sich noch mehr Trojaner und Schadsoftware auf seinem PC zu installieren.

Read More
Loading

Kategorien

Count per Day

  • 299606Seitenaufrufe gesamt:
  • 11Seitenaufrufe heute:
  • 1374Seitenaufrufe letzte Woche:
  • 0Besucher momentan online:

Newsletter

Archive